Master Class Sound Design

11/08 – 13/08/2020, 10:00 – 17:00
Midge Costin

Diese MasterClass richtet sich an SoundDesigner*innen, Tonmeister*innen, Toningenieur*innen, Musiker*innen, Komponist*innen, Regisseur*innen und Produzent*innen. Die MasterClass Sound Design bietet die einzigartige Möglichkeit, in enger Zusammenarbeit mit Midge Costin praktische Erfahrungen zu sammeln und persönliches Feedback zur eigenen Arbeit zu erhalten.

Die Teilnehmer*innen erhalten im Vorfeld des Workshops eine Hausaufgabe zur Erstellung eines eigenen Sounddesigns. Die Ergebnisse werden Teil der Diskussionen am letzten Tag des Workshops sein.

Wir bitten alle Teilnehmer*innen einen eigenen Laptop/MacBook möglichst mit ProTools sowie für ein eventuelles Fieldrecording eigenes Audio Recording Equipment mitzubringen.

Seminargebühr: 1.200 € (inkl. 19 % MwSt.) oder
Flaterate: 1.600 € (inkl. 19% MwST.)
für eine beliebige Anzahl von Masterclasses, Workshops, MSHConference und Special Events
Ermäßigung für Azubis, Praktikant*innen und Studierende: 20%
Zuschuss über Bildungsprämie möglich
Arbeitssprache: englisch
Veranstaltungsort: HAW Hamburg Fakultät DMI, Finkenau 35, 22081 Hamburg

zum Ticketshop

Midge Costin ist Kay-Rose-Professorin für Art of Dialogue & Sound Editing an der University of Southern California School of Cinematic Arts. Sie ist die erste Professorin, die diesen von George Lucas und Steven Spielberg 2005 gestifteten Lehrstuhl innehat. Seit über 25 Jahren ist Costin als Toncutterin für Spiel- und Dokumentarfilme tätig und arbeitet als freie Mitarbeiterin für alle großen Studios in Hollywood. Costin arbeitete für Filmemacher*innen wie Tony Scott (Crimson Tide), Jerry Bruckheimer (Coyote Ugly / The Rock), John Waters (Crybaby), David Wolper (Imagine: John Lennon) und Amy Heckerling (Look Who’s Talking Too) geschnitten. Zwei Filme, Crimson Tide und Armageddon, erhielten Oscar-Nominierungen für den Tonschnitt. Costin produzierte und führte Regie bei dem mehrfach preisgekrönten Dokumentarfilm Making Waves: The Art of Cinematic Sound, der im April 2019 in Tribeca seine Weltpremiere feierte und unter anderem auf den Filmfestspielen von Cannes und auf dem Filmfest Münschen lief, bevor er im November 2019 in die Kinos kam. Als leidenschaftliche Lehrerin und Fürsprecherin hält sie weltweit Vorträge über Sounddesign & Schnitt. Costin ist ehemaliges Vorstandsmitglied der MPSE und langjähriges Mitglied der Editors Guild.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.