MasterClass: Film Music Selma Mutal

13.08. – 15.08.2021

10:00 – 17:00 Uhr

Selma Mutal

In ihrer MasterClass wird Selma Mutal die Rolle von Musik im Film diskutieren. Hierfür werden die Terminologie analysiert und gängige Begriffe wie Themen, Variationen und Motive besprochen. Anhand praktischer Beispiele wird Selma Mutal den Teilnehmer*innen wertvolle Tipps für eine erfolgreiche Spotting Session an die Hand geben und verraten, wie Komponist*innen die kreative Vision der Regisseur*innen in Noten umsetzen können.
Was sind die Vor- und Nachteile von Temp Tracks? Wie können Komponist*innen eine persönliche Handschrift einbinden, ohne die Vorgaben des Temp Tracks zu verraten?
Darüber hinaus wird Selma Mutal technische und finanzielle Aspekte des Komponierens hervorheben: Wie kann man Musik am besten mit dem Film synchronisieren? Was macht einen guten Studio-Mix aus, und welches Know-how muss man dafür beherrschen?
Außerdem wird die Bedeutung der Selbst-Promotion und des erfolgreichen Marketings diskutiert.

Nach der Registrierung erhalten die Teilnehmer*innen eine dreiteilige Hausaufgabe von Selma Mutal. Die Ergebnisse werden in der MasterClass besprochen, um die Talente der Student*Innen zu fördern.

Seminargebühr: 1200 € (inkl. 19 % MwSt.) oder
Flatrate: 1.600 € (inkl. 19% MwST.)
für eine beliebige Anzahl von Masterclasses, Workshops, MSHConference und Special Events
Ermäßigung für Studierende, Auszubildende und Praktikant*innen: 20% (Nachweis erforderlich)
Zuschuss über Bildungsprämie möglich – mehr Infos

Arbeitssprache: englisch
Veranstaltungsort: TONALi, Kleiner Kielort 8, 20144 Hamburg

Wir garantieren:
Bei unvorhersehbaren Ereignissen im Zusammenhang mit der Corona-Pandemie, die eine Teilnahme oder eine Reise nach / einen Aufenthalt in Hamburg unmöglich machen, erstatten wir selbstverständlich die bereits gezahlten Gebühren.

Selma Mutal ist Komponistin für Tanz, Theater, Fernsehen und Kino. Geboren in Peru, studierte sie in Amsterdam und Paris. Sie komponierte für Filme wie „THE MILK OF SORROW“ von Regisseurin Claudia Llosa, „UNDERTOW“ von Javier Fuentes-León, sowie Tod Lendings Kurzfilm „VEZO“ und viele mehr. Kürzlich gewann Selma den „Best Soundtrack Award“ für die TV-Miniserie „Lucky Day“ auf dem International Series Festival von Buenos Aires.
Mehr Informationen: www.selmamutal.com