MSH Conference: Commusication/Sound Branding

16.08.2020, 14 – 17 Uhr
John Groves

Der Workshop basiert auf John Groves Buch »COMMUSICATION – From Pavlov’s Dog to Sound Branding« und richtet sich an Komponist*innen, Musiker*innen, Produzent*innen und Regisseur*innen. Während Marken große Summen für visuelles Branding ausgeben, wird das Sound Branding häufig vernachlässigt. Sound Branding kann jedoch die Effektivität und Effizienz der Markenkommunikation durch einen sinnvollen Einsatz von Sound und Musik steigern. Musik kann uns zum Lachen und zum Weinen bringen, sie kann uns an unseren ersten Kuss erinnern, als wäre es gestern gewesen. Ein einziger Akkord in einer Filmmusik genügt, um anzudeuten, dass sich jemand hinter dem Vorhang versteckt. Wir können sogar am Klang der Stimme erkennen, wie sich ein Mensch fühlt. Der Workshop erläutert, wie solche Prozesse funktionieren und wie Klänge die gewünschten Assoziationen in einem Branding-Kontext erzeugen.

 

Seminargebühr:50 € (inkl. 19 % MwSt.) oder
MSH Conference:
150 € (inkl. 19 % MwSt.)
für eine beliebige Anzahl von MSH Conference Veranstaltungen oder
Flaterate: 1600 €
(inkl. 19% MwSt.)
für eine beliebige Anzahl von Master Classes, Workshops, MSH Conference und Special Events
Ermäßigung für Studierende:
20%
Zuschuss Bildungsprämie möglich
Arbeitssprache:
englisch
Veranstaltungsort:
Hotel ibis Hamburg St. Pauli Messe, Simon-von-Utrecht-Straße 63, 20359 Hamburg

Zum Ticketshop

John Groves ist Komponist, Musikproduzent und Berater und gilt als der Pionier des Sound Brandings. Er entwickelte ein strukturiertes System zur Erstellung und Umsetzung von Marken- und Corporate Sound Identities, das die Grundlage für den heutigen Marktstandard bildet. Groves kreierte unvergessliche Melodien für Marken wie Olympus, Mentos, Bacardi, Mars und Visa.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.