MSH Conference: Introduction to Surround Sound / Immersive Audio

12.08. 2021

10:00 – 13:00 Uhr

Leslie Gaston-Bird

Vom „Symposium on Auditory Perspective“ bis hin zu Walt Disneys „Fantasia“ hat Surround-Sound im Kino viele Iterationen von analog bis digital durchlaufen. Der Übergang von Stereo- zu Surround-Sound kann knifflig sein. Die Verwendung von vorderen und hinteren Lautsprechern erfordert vom Mischer ein paar Grundlagen der Psychoakustik, aber die Vorteile sind spannend. Leslie Gaston-Bird verschafft einen Überblick darüber, wie man für Formate einschließlich 5.1 mischt.

Seminargebühr: 50 € (inkl. 19 % MwSt.)
MSH Conference: 150 € (inkl. 19 % MwSt.)
für eine beliebige Anzahl von Veranstaltungen im Rahmen der MSH Conference inkl. SpecialEvents
Flatrate: 1600 € (inkl. 19% MwSt.)
für eine beliebige Anzahl von MasterClasses, Workshops, Veranstaltungen im Rahmen der MSH Conference und Special Events
Ermäßigung für Studierende, Auszubildende und Praktikant*innen: 20% (Nachweis erforderlich)
Zuschuss über Bildungsprämie möglich – mehr Infos

Arbeitssprache: englisch
Veranstaltungsort: HAW Hamburg Fakultät DMI, Finkenau 35, 22081 Hamburg

Wir garantieren:
Bei unvorhersehbaren Ereignissen im Zusammenhang mit der Corona-Pandemie, die eine Teilnahme oder eine Reise nach / einen Aufenthalt in Hamburg unmöglich machen, erstatten wir selbstverständlich die bereits gezahlten Gebühren.

Leslie Gaston-Bird ist Inhaberin der Postproduktionsfirma „Mix Messiah Productions“ und Vizepräsidentin der Audio Engineering Society . Sie lehrte 15 Jahre lang Audioproduktion und Audio-Postproduktion an der University of Colorado Denver und ist stimmberechtigtes Mitglied der Recording Academy für die Grammys. Sie ist außerdem die Autorin des Buches „Women In Audio„. Sie wohnt derzeit in Brighton, England.
Mehr Informationen: mixmessiahproductions